Datenschutz montigo-hotels.com

Datenschutzpolitik

 

Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig! Deshalb möchten wir Ihnen hier Details über die Verwendung der von uns gesammelten Informationen sowie deren sicherheitstechnischen Schutz darlegen und Sie darüber hinaus auf Ihre Rechte als Betroffener nach deutschem Recht (Telemediengesetz – TMG, Bundesdatenschutzgesetz – BDSG) aufmerksam machen. Wir wollen, dass Sie sich bei uns sicher fühlen!
 

Welche Daten werden gesammelt?

 

Im Lauf des Buchungsprozesses werden folgende Daten erhoben: Name und die Kontaktdaten des Bestellers, die Namen der Reisenden, die Reisedaten, ggf. das Alter der mitreisenden Kinder, die Zimmertypen sowie Ihre Wünsche an die Unterkunft. Je nach gewählter Zahlungsmethode (Lastschrifteinzug oder Kreditkartenzahlung) werden darüber hinaus werden ggf. folgende Daten erhoben: Name des Kreditkarteninhabers, Kreditkartennummer, Gültigkeit der Kreditkarten, Sicherheitscode der Kreditkarte, Name des Kontoinhabers, Kontonummer, Bankleitzahl.


Was geschieht mit Ihren Daten?

 

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zum Zwecke der Erfüllung des Vermittlungsvertrags und des Beherbungsvertrags mit der Unterkunft geben wir nur die unbedingt notwendigen Daten unserer Kunden an die Unterkunft und unsere Vermittlungspartner weiter. Dies können der Name und die Kontaktdaten des Bestellers, die Namen der Reisenden, die Reisedaten, das Alter der mitreisenden Kinder, die Zimmertypen sowie Ihre Wünsche an die Unterkunft. An folgende Kategorien von Unternehmen werden ggf. Daten übermittelt:
 

● Hotels, Pensionen und Ferienwohnungsinhaber als Vertragspartner des Beherbungsvertrags
● Partnerfirmen, die von uns mit der Buchungsabwicklung und der Kundenbetreuung beauftragt wurden
● Hotelgroßhändler bzw. Hotel-Consolidatoren
● Finanzdienstleistungsunternehmen, die von uns mit der Abwicklung von Transaktionen betraut wurden

Wir weisen Sie darauf hin, dass zu diesem Zwecke auch eine Übermittlung der Daten in Drittländer erfolgt.

Falls Sie die Zahlung per Kreditkarte als Zahlungsmethode wählen, dann wird die eigentliche Kreditkartentransaktion von Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH abgewickelt. Durch die Kooperation mit einem als PCI-zertifizierten Spezialisten für sicheren online-Zahlungsverkehr kann die Kreditkartentransaktion unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards durchgeführt werden. montiGo-hotels.com selber erlangt dabei keine Kenntnis von Ihren Kreditkartendaten, sondern nur die Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH, die diese Daten gemäß internationaler Standards (ISO 9001, PCI-DSS) sicher verarbeitet. Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH erhebt hierfür auch die IP-Adresse des Anmelders. Weitere Informationen über Acceptance erhalten Sie hier.

Die persönlichen Daten, die wir über diese Seite erhalten, werden in unserer Datenbank befristet gespeichert, damit wir unser Angebot verbessern und noch besser auf Kundenbedürfnisse abstimmen können. Dazu gehören Daten, die Sie persönlich identifizieren können ("personenbezogene Daten"), einschließlich Vor- und Nachname, Telefonnummer, Postanschrift und E-Mail-Adresse und Faxnummer.

Wenn Sie sich für den montiGo-hotels.com Newsletter angemeldet haben, verwendet montiGo-hotels.com Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technischen Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Abbestellung (Unsubscribe)

Benutzer, die unseren Newsletter oder unsere Werbe-E-Mails nicht mehr länger erhalten wollen, klicken einen Link namens „Newsletter abbestellen“, der in allen von „montiGo travel GmbH“ gesendeten E-Mails enthalten ist.

 

Allgemeine Information und Definitionen 

  • Cookies
    Unsere Website bedient sich der Cookie-Technologie. Cookies werden beim Besuchen der Webseite automatisch gesetzt. Cookies ermöglichen es uns, unsere Website und unsere Angebote an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Zusätzlich werden Cookies verwendet, um auf unserer Website die Nutzung verschiedener Seiten zu messen, damit wir unsere Informationen Ihren Bedürfnissen besser anpassen und Sie einfacher auf diese zugreifen können. Wir nutzen Cookies nicht, um Informationen über Ihre Besuche auf anderen Seiten einzuholen. Ebenso wenig nutzen wir Cookies zur Ermittlung von Informationen über Ihre Person. Cookies beschädigen oder beeinträchtigen nicht Ihren Computer, Programme oder Dateien. Browser können Cookies ablehnen, wenn Sie diesen entsprechend konfiguriert haben. Es kann sein, dass die Funktionalität von unserer Webseite eingeschränkt wird, wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass dieser die Cookies der Webseite nicht annimmt. Unter Umständen kann der Buchungsvorgang nicht abgeschlossen werden.

 

  • Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

  • Ihre Rückmeldung
    Wenn Sie uns ein Feedback per Email geben möchten, so steht es Ihnen frei, dies ohne Angabe Ihres Namens zu tun. Wenn Sie hierfür unser Kontaktformular nutzen möchten, dann ist die Angabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie entweder Ihrer Email-Adresse oder Ihrer Telefonnummer notwendig. Der Inhalt Ihrer Mitteilung an die zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet, welche sich direkt um Ihre Beschwerde/Mitteilung/Anregung kümmern. Die Feedbackmitteilungen nehmen wir sehr ernst und verwenden Sie zum Zweck der Verbesserung und Optimierung des Angebots von montiGo-hotels.com.
     

 

Was sind Ihre Rechte?

 

Es ist uns ein Anliegen, dass Sie über Ihre Rechte im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz informiert werden.

  • Recht auf Auskunft
    Sie haben ein Auskunftsrecht, d.h. Sie können jederzeit anfragen, zu welchem Zweck wir Ihre Daten speichern, sowie direkt die zu Ihrer Person gespeicherten Daten anfragen.
     
  • Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung
    Wenn Sie wissen, dass sich Ihre Informationen geändert haben, oder Sie die Richtigkeit der von Ihnen gespeicherten Information anzweifeln, so können Sie verlangen, dass die Informationen berichtigt oder gelöscht werden.

 

  • Recht auf Widerspruch
    Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie das Recht haben der Erhebung von Nutzungsdaten und deren Ausübung zu widerprechen. Bitte senden Sie uns hierfür eine Email an contact@montigo-travel.com

 

Den vollständigen Gesetzestext des BDSG finden Sie hier.
 

Geben Sie uns Feedback!

 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an datenschutz@montigo-hotels.com. 

 

montiGo travel GmbH
Rentzelstrasse 14
20146 Hamburg
Deutschland

Tel: +49 40  64 566 121
Fax: +49 40 27 866 175

Geschäftsführer: Monthita Srimongkol
Registereintragungen:Amtsgericht Hamburg HRB 129531

Steuernummer 42/744/01074
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE815461063

Inhaltlich Verantwortlicher: Monthita Srimongkol